Rohrleitungsbau Kanalbau Erdarbeiten Grundwasserabsenkung Plasterarbeiten

Grundwasserabsenkung in Berlin & Brandenburg

Um die erforderlich Stabilität Ihres Bauvorhabens zu gewährleisten, bedarf es einer trockenen Baugrube. Denn in einer Baugrube, bei der sich die Baugrubensohle in einer Tiefe unterhalb des Grundwasserspiegels befindet, sammelt sich Wasser. Daher ist es nötig, dass Sie sich bereits im Vorfeld um eine sorgfältige Grundwasserabsenkung kümmern. Nur so können die Bauarbeiten bei trockener Baugrube fachmännisch durchgeführt werden.

Beispiele für Grundwasserabsenkungen

  • Austausch des Bodens
  • Erstellung des Fundaments
  • Aufzugsunterfahrten
  • Kanal- und Hausanschlüsse

So kommen Sie zu einer trockenen Baugrube dank fachgerechter Grundwasserabsenkung: Entweder wird das zuströmende Grundwasser ferngehalten oder aber die Baugrube entwässert. Meistens ist es günstiger, zufließendes Wasser abzupumpen. Der Erfolg dieser Maßnahme hängt allerdings von der Beschaffenheit des Untergrundes ab. Falls dieser aus Schotter oder groben Kiessedimenten besteht, können normale Pumpen aufgrund des schnell zufließenden Wassers eventuell überfordert sein.

Über die Carl Zauber Tiefbau GmbH für Berlin & Brandenburg

Die Gründung des Unternehmens geht auf das Jahr 1921 in Berlin-Charlottenburg zurück. Der Baumeister Carl Zauber und sein Sohn Dr. jur. Carl Zauber riefen das Tiefbauunternehmen Carl Zauber ins Leben.

Zertifikate